Besichtigung

Wir empfehlen einen Rundgang durch das Gebäude. Der Weg zum Gebäude führt an der Stelle vorbei, wo unter der Erde das Badegebäude liegt. Der Brunnenkranz über dem Sickerschacht der modernen Entwässerung ist aus den Steinen eines Brunnens errichtet, der bei der Grabung einer weiteren nahegelegenen Villa entdeckt wurde. Auf den Tafeln wird der empfohlene Rundgang mit weiteren Erläuterungen ergänzt. Abschließend empfehlen wir einen Blick vom Hügel, der aus dem Grabungsaushub errichtet ist, und einen Abstecher zur Ruine der hochmittelalterlichen Kirche von Chunigesbrunnen, die in ähnlicher Weise wie die Villa präsentiert wird.

 

Microsoft Word - Einladung GV 2016.doc.pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s